VOLKSBAD – Leben mit Stil

Das dreigeschossige Wohn- und Badehaus mit ausgebautem Dachgeschoss wurde im Jahre 1910 errichtet. 1969 wurde im Osten ein Schwimmbadanbau errichtet. Die Vorderfassade wie auch das Treppenhaus sind noch heute durch zahlreiche bautypische Holz- und Zierelemente geprägt.

Das Volksbad steht heute unter Denkmalschutz. Das Gebäude ist vollständig unterkellert. Alle tragenden Außen- und Innenwände sind gemauert. Die Geschossdecken sind Holzbalkenund Stahlbetondecken.

Das ausgebaute Dachgeschoss wird mit nach Süden ausgerichteten Gauben errichtet.
Das Bestandsgebäude verfügt über 10 funktional geschnittene Zwei- bis Dreiraumwohnungen und eine Gewerbeeinheit im Erdgeschoss. Alle Einheiten werden durch ein rückwärtig liegendes Treppenhaus erschlossen.

Die gut erhaltene Altbausubstanz wird mit dem entsprechenden Sanierungsaufwand und unter Berücksichtigung der Denkmalauflagen in den ursprünglich schönen Zustand versetzt, soweit dies technisch möglich ist und den heutigen Anforderungen an modernes Wohnen gerecht wird.

Durch eine zeitgemäße Modernisierung unter Berücksichtigung energetischer Maßnahmen werden die Grundrisse jeder Geschossebene zu südausgerichteten 2- und 3-Zimmer-Wohnungen vereint.

Die Wohnungen erhalten durch großzügige Flächen für Wohnen und Essen einen modernen und individuellen Schnitt. Der Küchenbereich ist im offenen amerikanischen Stil gehalten.

Auch durch die geplanten, nach Süden ausgerichteten ein bis zwei Balkone und Dachterrassen pro Einheit heben sich diese Wohnungen von den umliegenden Wohnungsbeständen deutlich ab.

Zu den zehn zu sanierenden Bestandswohnungen werden sechs neue Wohnungen auf den Schwimmbadanbau mit drei Etagen modern aufgestockt. Zeitgemäßer Neubau und historischer Altbau werden sich architektonisch zu einem Gesamtensemble zusammenfügen.

Die Neubauwohnungen beginnen ab dem 1. Obergeschoss mit zwei 2-Zimmer-Wohnungen mit Balkonen nach Süden. Zwei Penthauswohnungen mit Glasfronten im Dachgeschoss werden neben Balkonen sehr großzügige Dachterrassen mit Blick auf das Schloss und die Altstadt haben.

Das ehemalige Schwimmbecken mit 100 m² wird als Ver-anstaltungsraum mit Theke, Küche und Toiletten umgebaut. Diesen Raum können die Bewohner der Wohnanlage für eigene Feste und Veranstaltungen nutzen.

DIE WOHNUNG ZEICHNET SICH AUS

  • Individuelle Sonderwünsche sind realisierbar
  • Hochwertiges Laminatparkett
  • Moderne Fußbodenheizung in allen Räumen
  • Feinsteinfliesen in den Bädern
  • Markenqualität aller verbauten Armaturen
  • Bäder mit Lichtbändern modern gestaltet
  • Erhöhtes Deckenniveau
  • Gespachtelte Innenwände in hoher Qualität
  • Hohe Steuerersparnis durch Denkmal-AfA  im Bestandsgebäude
  • Geräumiger und geräuscharmer Aufzug
  • Große Balkone und Dachterrassen,  meist südausgerichtet, mit Blick zur Kirche der Altstadt
  • Moderne, helle und südausgerichtete  Aufteilung der Zimmer
  • Zentrale Lage im historischen Stadtkern
  • Kellerabstellräume
  • Parkplatz bei Bedarf möglich

UNSERE LEISTUNGEN FÜR SIE

  • Attraktive Wohnlagen
  • Flächen: 53 bis 90 qm
  • Individuelle Sonderwünsche
  • Baubegleitende Qualitätskontrolle
  • Teilratenzahlung nach MABV (Notarvertrag)
  • Management durch erfahrene Hausverwaltung
  • Kompletter Verwaltungs- und Vermietungsservice

SONDERABSCHREIBUNG VON ZEHN WOHNUNGEN DES BESTANDSGEBÄUDES

Die Wohnungen im Bestandgebäude des ehemaligen Volksbades sind in Höhe der Sanierungsaufwendungen steuerlich als Investor sowie auch als Eigennutzer sonderabschreibungsfähig. Detaillierte Auskünfte hierzu erteilen Steuerberater. Die Höhe der Sanierungsaufwendungen wird vom Finanzamt festgestellt und dem Käufer bescheinigt.

WE
Nr.
Anzahl ZimmerFläche m² (gerundet)Geschoss
Ausbauart
Balkon m²Dachterrasse m²SonderAfA
1259EG Whg17 / Süd-ja
2262EG Whg32 / Süd-ja
3283EG Whg27 / Süd-ja
43,571EG Whg27 / Süd-ja
52871. OG Whg20 / Süd-ja
62561. OG Whg11 / Süd-ja
72561. OG Whg20 / Süd-ja
82731. OG Whg21 / Süd-nein
92671. OG Whg16 / Süd-nein
104722.OG/DG MSBF Süd-ja
113722.OG/DG MS8 / Süd-ja
122,5672.OG/DG MS7 / Süd
BF Nord
-ja
132,5742.OG/DG MS4 / Süd52 / Süd, Nordnein
142-3762.OG/DG PH9 / Süd31 / Süd, Nordnein
152-3882.OG/DG PH10 / Süd38 / Süd, West, Ostnein
162542.OG Whg16 / Süd-nein

Whg = Wohnung  |  MS = Maisonette-Wohnung  |  PH = Penthauswohnung  |  EG = Erdgeschoss  |  OG = Obergeschoss  |  DG = Dachgeschoss  |  BF = Balkondachfenster

Die Flächen gem. Wohnungsflächenverordnung (WoFiV) können sich im Bauablauf noch geringfügig ändern. Die Angaben sind ca. Angaben und können nicht genau garantiert werden.

WOHNUNG 1

ca. 59 m² im EG mit Balkon

 

  • 2-Zimmer-Wohnung mit 2-Zimmer-Wohnung mit  Küche und Bad, ausgerichtet  zur Südseite
  • Wohn- und Essbereich mit  großer Glasfront zum Balkon
  • Balkon ca. 17 m² ausgerichtet
  • Schlafzimmer mit Südfenster
  • Bad mit Duschbadewanne  oder Dusche
  • Aufzug zur Wohnung
  • Waschmaschine in  separatem Abstellraum
  • ca. 90 m² Lounge mit separatem  WC im Untergeschoss nutzbar  und mit Fahrstuhl von Wohnung  aus erreichbar
  • Kellerraum mit Fahrstuhl  erreichbar
Grundriss EG

WOHNUNG 2

ca. 62 m² im EG mit Balkon

  • 2-Zimmer-Wohnung mit 2-Zimmer-Wohnung mit  Küche und Bad, ausgerichtet  zur Südseite
  • Wohn- und Essbereich mit  großer Glasfront zum Balkon
  • Balkon ca. 32 m² südausgerichtet
  • Schlafzimmer mit Südfenster
  • Bad mit Duschbadewanne  oder Dusche
  • Aufzug zur Wohnung
  • Waschmaschine in  separatem Abstellraum
  • ca. 90 m² Lounge mit separatem  WC im Untergeschoss nutzbar  und mit Fahrstuhl von Wohnung  aus erreichbar
  • Kellerraum mit Fahrstuhl  erreichbar
Grundriss EG

WOHNUNG 3

ca. 83 m² im EG mit Balkon

  • 2-Zimmer-Wohnung mit 2-Zimmer-Wohnung mit  Küche und Bad, ausgerichtet zur Südseite
  • Wohn- und Essbereich mit  großer Glasfront zum Balkon
  • Balkon ca. 35 m² südausgerichtet
  • Schlafzimmer mit Südfenster
  • Bad mit Badewanne  und Dusche
  • Waschmaschine im Badezimmer
  • Aufzug zur Wohnung
  • ca. 90 m² Lounge mit separatem WC im Untergeschoss nutzbar  und mit Fahrstuhl von Wohnung aus erreichbar
  • Kellerraum mit Fahrstuhl  erreichbar
Grundriss EG

WOHNUNG 4

ca. 71 m² im EG mit Balkon

  • 2-Zimmer-Wohnung mit Küche und Bad, ausgerichtet zur 2-Zimmer-Wohnung mit Küche und Bad, ausgerichtet zur  Südseite
  • Wohn- und Essbereich mit  großer Glasfront zum Balkon
  • Balkon ca. 27 m² südausgerichtet
  • Schlafzimmer mit Nordfenster
  • Bad mit Badewanne  und Dusche
  • Waschmaschine im Badezimmer
  • Aufzug zur Wohnung
  • ca. 90 m² Lounge mit separatem  WC im Untergeschoss nutzbar  und mit Fahrstuhl von Wohnung  aus erreichbar
  • Kellerraum mit Fahrstuhl  erreichbar
Grundriss EG

WOHNUNG 5

ca. 87 m² im 1. OG mit Balkon

  • 3,5-Zimmer-Wohnung mit 3,5-Zimmer-Wohnung mit  Küche und Bad
  • Wohn- und Essbereich mit  Balkontür zum großen Balkon
  • ca. 20 m² Balkon, westausge- richtet, mit 2 Abstellräumen
  • Separater Arbeits- und  Wohnbereich mit Südfenster
  • Küche mit Nordfenster
  • Schlafzimmer mit Südfenster
  • Kinder-, Gäste- oder Arbeits- zimmer mit Nordfenster
  • Bad mit Badewanne und Dusche
  • Waschmaschine im Badezimmer
  • Aufzug zur Wohnung
  • ca. 90 m² Lounge mit separatem WC im Untergeschoss nutzbar  und mit Fahrstuhl von Wohnung  aus erreichbar
  • Kellerraum mit Fahrstuhl  erreichbar
Grundriss 1. OG

WOHNUNG 6

ca. 56 m² im 1. OG mit Balkon

  • 2-Zimmer-Wohnung mit 2-Zimmer-Wohnung mit  Küche und Bad, ausgerichtet  zur Südseite
  • Wohn- und Essbereich mit  großer Glasfront zum Balkon
  • Balkon  ca. 11 m² südausgerichtet
  • Schlafzimmer mit Südfenster
  • Bad mit Duschbadewanne  oder Dusche
  • Aufzug zur Wohnung
  • Waschmaschine in  separatem Abstellraum
  • ca. 90 m² Lounge mit separatem  WC im Untergeschoss nutzbar  und mit Fahrstuhl von Wohnung  aus erreichbar
  • Kellerraum mit Fahrstuhl  erreichbar
Grundriss 1. OG

WOHNUNG 7

ca. 56 m² im 1. OG mit Balkon

  • 2-Zimmer-Wohnung mit 2-Zimmer-Wohnung mit  Küche und Bad, ausgerichtet  zur Südseite
  • Wohn- und Essbereich mit  großer Glasfront zum Balkon
  • Balkon ca. 20 m² südausgerichtet
  • Schlafzimmer mit Südfenster
  • Bad mit Duschbadewanne  oder Dusche
  • Aufzug zur Wohnung
  • Waschmaschine in  separatem Abstellraum
  • ca. 90 m² Lounge mit separatem  WC im Untergeschoss nutzbar  und mit Fahrstuhl von Wohnung  aus erreichbar
  • Kellerraum mit Fahrstuhl  erreichbar
Grundriss 1. OG

WOHNUNG 8

ca. 73 m² im 1. OG mit Balkon

  • 2-Zimmer-Wohnung mit 2-Zimmer-Wohnung mit  Küche und Bad, ausgerichtet  zur Südseite
  • Wohn- und Essbereich mit  großer Glasfront zum Balkon
  • Balkon ca. 21 m² südausgerichtet
  • Schlafzimmer mit Südfenster
  • Bad mit Badewanne  und Dusche
  • Waschmaschine im Badezimmer
  • Aufzug zur Wohnung
  • ca. 90 m² Lounge mit separatem WC im Untergeschoss nutzbar und mit Fahrstuhl von Wohnung  aus erreichbar
  • Kellerraum mit Fahrstuhl erreichbar
Grundriss 1. OG

WOHNUNG 9

ca. 67 m² im 1. OG mit Balkon

  • 2-Zimmer-Wohnung mit Küche und Bad, ausgerichtet zur 2-Zimmer-Wohnung mit Küche und Bad, ausgerichtet zur  Südseite
  • Wohn- und Essbereich mit  großer Glasfront zum Balkon
  • Balkon ca. 16 m² südausgerichtet
  • Schlafzimmer mit Nordfenster
  • Bad mit Badewanne  und Dusche
  • Waschmaschine im Badezimmer
  • Aufzug zur Wohnung
  • ca. 90 m² Lounge mit separatem  WC im Untergeschoss nutzbar  und mit Fahrstuhl von Wohnung  aus erreichbar
  • Kellerraum mit Fahrstuhl  erreichbar
Grundriss 1. OG

MAISONETTWOHNUNG 10

ca. 72 m² im 2. OG und DG mit Dachbalkonen

  • 4-Zimmer-Wohnung mit 4-Zimmer-Wohnung mit  Küche und Bad
  • Küche im 2. Obergeschoss  mit Nordfensterfront
  • Ess-, Arbeits- oder Kinder- zimmer im 2. Obergeschoss  mit Nordfenster
  • Bad mit Badewanne und  Dusche im 2. Obergeschoss
  • Waschmaschine im Badezimmer
  • Schlafzimmer im Dachgeschoss mit Nordfenster
  • Wohnzimmer im Dachgeschoss mit Dachbalkonfenstern
  • Zwei Dachbalkonfenster nach Süden mit Blick zur Altstadt
  • Galerietreppe  zum Wohnzimmer
  • Separates WC im Dachgeschoss
  • Aufzug zur Wohnung bis  Eingang im 2. Obergeschoss
  • ca. 90 m² Lounge mit separatem WC im Untergeschoss nutzbar  und mit Fahrstuhl von Wohnung  aus erreichbar
  • Kellerraum mit Fahrstuhl  erreichbar
Grundriss 1. OG
Grundriss 2. OG

MAISONETTWOHNUNG 11

ca. 72 m² im 2. OG und DG mit Loggia

  • 3-Zimmer-Wohnung mit 3-Zimmer-Wohnung mit  Küche und Bad
  • Ess- und Wohnbereich im  2. Obergeschoss mit großen Fenstern nach Westen
  • Schlafzimmer im 2. Obergeschoss mit Südfenstern
  • Bad mit Badewanne und  Dusche im 2. Obergeschoss
  • Waschmaschine im Badezimmer
  • Wohn- und Arbeitsbereich im Dachgeschoss mit großer  Glasfront zur Südloggia
  • Galerietreppe zum Wohn-  und Arbeitsbereich
  • Loggia im Dachgeschoss,  südausgerichtet, mit  2 einbaubaren Winterfenstern  und Sicht zur Altstadt
  • separates WC im Dachgeschoss
  • Aufzug zur Wohnung bis  Eingang im 2. Obergeschoss
  • ca. 90 m² Lounge mit separatem WC im Untergeschoss nutzbar  und mit Fahrstuhl von Wohnung  aus erreichbar
  • Kellerraum mit Fahrstuhl  erreichbar
Grundriss 2. OG
Grundriss DG

MAISONETTWOHNUNG 12

ca. 67 m² im 2. OG und DG mit Loggia und Dachbalkonfenster

  • 2,5-Zimmer-Wohnung mit 2,5-Zimmer-Wohnung mit  Küche und Bad
  • Wohn- und Essbereich im 2. Obergeschoss mit  großer Glasfront zur Loggia
  • Loggia, ca. 7 m², südausgerichtet
  • Geräumiges Bad mit  Badewanne und Dusche im  2. Obergeschoss mit Südfenster
  • Waschmaschine im Badezimmer separat abgeteilt
  • Schlafzimmer im Dachgeschoss mit Südfenster
  • Arbeitszimmer im Dachgeschoss mit großem südausgerichteten Sichtfenster mit Blick zur Altstadt
  • Dachbalkonfenster,  nordausgerichtet
  • Galerietreppe zum Arbeitszimmer
  • Separates WC im Dachgeschoss neben Schlafzimmer
  • Aufzug zur Wohnung bis  Eingang im 2. Obergeschoss
  • ca. 90 m² Lounge mit separatem WC im Untergeschoss nutzbar  und mit Fahrstuhl von Wohnung  aus erreichbar
  • Kellerraum mit Fahrstuhl  erreichbar
Grundriss 2. OG
Grundriss DG

MAISONETTWOHNUNG 13

ca. 74 m² im 2. OG und DG mit Loggia und großer Dachterrasse

  • 2,5-Zimmer-Wohnung mit 2,5-Zimmer-Wohnung mit  Küche und Bad
  • Wohn- und Essbereich im 2.Obergeschoss mit Glasfront zur Loggia
  • Loggia, ca. 4 m², südausgerichtet
  • Dachterrasse, 52 m², nach Süden und Norden geöffnet
  • Bad mit Badewanne und  Dusche im 2. Obergeschoss
  • Waschmaschine im Badezimmer
  • Schlafzimmer im Dachgeschoss mit großem Sichtfenster,   südausgerichtet
  • Arbeitszimmer im Dachgeschoss  mit Glastür zur großen  Dachterrasse
  • Galerietreppe zum  Arbeitszimmer
  • Separates WC im Dachgeschoss
  • Aufzug zur Wohnung bis  Eingang im 2. Obergeschoss
  • ca. 90 m² Lounge mit separatem WC im Untergeschoss nutzbar  und mit Fahrstuhl von Wohnung  aus erreichbar
  • Kellerraum mit Fahrstuhl  erreichbar
Grundriss 2. OG
Grundriss DG

PENTHAUSWOHNUNG 14

ca. 76 m² im 2. OG und DG mit Balkon und großer Dachterrasse (ähnliche Anordnung wie Wohnung 15)

  • 2- bis 3-Zimmer-Wohnung mit Küche und Bad
  • 2- bis 3-Zimmer-Wohnung mit Küche und Bad
  • Wohn- und Essbereich im  Dachgeschoss mit zwei  großen Glasfronten zur  großräumigen Dachterrasse
  • Bad mit Badewanne und  Dusche im 2. Obergeschoss
  • Waschmaschine im Badezimmer
  • Schlafzimmer im 2. Obergeschoss mit großer Glasfront zum Balkon
  • Balkon im 2. Obergeschoss,  ca.10 m², südausgerichtet
  • Dachterrasse, ca. 38 m², nach  Süden, Osten und Norden  geöffnet
  • Galerietreppe zum Wohn-  und Essbereich
  • Separates WC im Dachgeschoss
  • Aufzug zur Wohnung bis  Eingang im 2. Obergeschoss
  • ca. 90 m² Lounge mit separatem WC im Untergeschoss nutzbar  und mit Fahrstuhl von Wohnung  aus erreichbar
  • Kellerraum mit Fahrstuhl  erreichbar
Grundriss 2. OG
Grundriss DG

PENTHAUSWOHNUNG 15

ca. 88 m² im 2. OG und DG mit Balkon und großer Dachterrasse

  • 2- bis 3-Zimmer-Wohnung mit Küche und Bad
  • 2- bis 3-Zimmer-Wohnung mit Küche und Bad
  • Wohn- und Essbereich im  Dachgeschoss mit zwei  großen Glasfronten zur  großräumigen Dachterrasse
  • Bad mit Badewanne und  Dusche im 2. Obergeschoss
  • Waschmaschine im Badezimmer
  • Schlafzimmer im 2. Obergeschoss mit großer Glasfront zum Balkon
  • Balkon im 2. Obergeschoss,  ca.10 m², südausgerichtet
  • Dachterrasse, ca. 38 m², nach  Süden, Osten und Norden  geöffnet
  • Galerietreppe zum Wohn-  und Essbereich
  • Separates WC im Dachgeschoss
  • Aufzug zur Wohnung bis  Eingang im 2. Obergeschoss
  • ca. 90 m² Lounge mit separatem WC im Untergeschoss nutzbar  und mit Fahrstuhl von Wohnung  aus erreichbar
  • Kellerraum mit Fahrstuhl  erreichbar
Grundriss 2. OG
Grundriss DG

WOHNUNG 16

ca. 54 m² im 2. OG mit Balkon

  • 2-Zimmer-Wohnung mit Küche und Bad, ausgerichtet zur 2-Zimmer-Wohnung mit Küche und Bad, ausgerichtet zur  Südseite
  • Wohn- und Essbereich mit  großer Glasfront zum Balkon
  • Balkon ca. 16 m² südausgerichtet
  • Schlafzimmer mit Nordfenster
  • Bad mit Badewanne  und Dusche
  • Waschmaschine im Badezimmer
  • Aufzug zur Wohnung
  • ca. 90 m² Lounge mit separatem  WC im Untergeschoss nutzbar  und mit Fahrstuhl von Wohnung  aus erreichbar
  • Kellerraum mit Fahrstuhl  erreichbar
Grundriss 2. OG

LOUNGE IM UNTERGESCHOSS

Beschreibung der ca. 90 m² Longe im Untergeschoss

  • Mit Fahrstuhl erreichbar
  • Herren- und Damentoilette sowie Behinderten WC
  • Räumlich in einen oberen und unteren Bereich aufgeteilt
  • Zwei Eingänge zum oberen Bereich
  • Oberer Bereich ausgestattet mit Theke und Barmöblierung
  • Unterer Bereich über Treppe erreichbar
  • Ausstattung unterer Bereich mit Tischen und Sitzmöbeln
Grundriss 1. UG

EXPOSÈ | DAS VOLKSBAD – LEBEN MIT STIL

Hier können Sie das aktuelle Exposé kostenlos downloaden.

EXPOSÈ

KONTAKT

Sie möchten mehr über diese Projekt erfahren?

Senden Sie uns ihre Anfrage, wir freuen uns.

    Your Name
    Email
    Telefon
    Select Plan
    Additional Installs

    Your Message